Zurück zur Übersicht
29.09.2022

Update der steigenden Inflation und der Lohnindexierungen

Wie in einem früheren Artikel erläutert, gibt es in Belgien eine automatische Lohnindexierung:

https://international.vanhavermaet.be/de/artikel/steigende-inflation-und-lohnindexierung-auswirkungen-auf-die-arbeitskosten-in-belgien/

 

 

Nachfolgend ein Überblick über einige Sektoren, in denen wir in den kommenden Monaten Lohnsteigerungen erwarten:

  • Im Baugewerbe (PK 124) werden die Löhne vierteljährlich indexiert. Am 01.10.2022 werden die Tariflöhne um 1,81553 % erhöht. Für das Jahr 2023 sind die Erwartungen wie folgt: 2,78% am 01/01/2023; 2,57% am 01/04/2023; 1,53% am 01/07/2023 und 1,07% am 01/10/2023.
  • Im allgemeinen Sektor für Angestellte (PK 200) wird zum 01.01.2023 eine Indexierung von bis zu 10,48% erwartet.
  • In der Metallbranche (PK 111 und PK 209) werden die Löhne am 01.07.2023 voraussichtlich um 8,90% steigen.
  • Im Gartenbausektor (PK 145) wird eine Indexierung von 10,34% zum 01/01/2023 erwartet.
  • Im Bereich der Elektriker (PK 149) ist von einer Erhöhung um 10,61 % zum 01.01.2023 die Rede.
  • In der Nahrungsmittelindustrie (PK 118) wird zum 01/01/2023 ein Anstieg von 10,34% erwartet.
  • Im Lebensmittelhandel (PK 119) wird ab dem 01.01.2023 ein Anstieg von 10,48% erwartet.
  • Im Bereich Transport und Logistik (PK 140.03) gibt es zum 01.01.2023 einen Anstieg von 10,34%.

Sie können sehen, dass die Löhne erheblich steigen werden. Wenn Sie Arbeitnehmer nach Belgien entsenden und im Herkunftsland gleichwertige oder für den Arbeitnehmer günstigere Erhöhungen vorsehen, sind Sie natürlich nicht verpflichtet, diese einzuhalten.

Die oben genannten Prozentsätze sind zum jetzigen Zeitpunkt lediglich Richtwerte, gelten aber gegebenenfalls sowohl für Mindest- als auch für Reallöhne.

Wir empfehlen Ihnen, die oben genannten Punkte bei Ihrer Preisgestaltung und Budgetierung zu berücksichtigen.

 

BTW: BE 428.179.774
© Van Havermaet International 2023

Wir verwenden Cookies oder ähnliche Technologien (z. B. Pixel oder Social-Media-Plug-ins), um u. a. Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website so optimal wie möglich zu gestalten. Darüber hinaus möchten wir Analyse- und Marketing-Cookies verwenden, um Ihren Website-Besuch zu personalisieren, gezielte Werbung an Sie zu senden und uns einen besseren Einblick in Ihre Nutzung unserer Website zu verschaffen.

Sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies für ein optimales Website-Erlebnis verwenden, damit wir unsere Website verbessern und Sie mit Werbung überraschen können? Dann bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit „OK“. Gaat u ermee akkoord dat we cookies gebruiken voor een optimale websitebeleving, opdat wij onze website kunnen verbeteren en om u te kunnen verrassen met advertenties? Bevestig dan met "OK".

Möchten Sie hingegen spezifische Einstellungen für verschiedene Arten von Cookies vornehmen? Dann können Sie dies über unsere Cookie-Richtlinie tun. Wünschen Sie weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies oder darüber, wie man Cookies löscht? Lesen Sie dann unsere Cookie-Richtlinie.