Zurück zur Übersicht
04 April 2022

Steigende Inflation und Lohnindexierung: Auswirkungen auf die Arbeitskosten in Belgien

Die hohen Energiepreise haben den Lohnindexierungsmechanismus ausgelöst. Jeder Arbeitgeber ist verpflichtet, solche Indexierungen vorzunehmen, was mit vielen zusätzlichen Kosten verbunden sein kann.

 

Als Arbeitgeber können Sie versuchen, künftige Indexierungen zu berücksichtigen, wenn Sie konventionelle Lohnerhöhungen (sprich: Lohnerhöhungen auf Unternehmensebene für einzelne Arbeitnehmer) budgetieren.

In der Privatwirtschaft wird die Lohnindexierung sektoral in Tarifverträgen geregelt, und es gibt im Allgemeinen zwei Hauptsysteme:

Es gibt die Sektoren, in denen die Löhne zu einem festen Zeitpunkt im Jahr mit einem im Voraus unbekannten Prozentsatz indexiert werden, und es gibt die Sektoren, in denen die Löhne mit einem festen Prozentsatz (in der Regel 2 %) zu einem variablen Zeitpunkt indexiert werden.

Für einige der Sektoren, die zu einem festen Zeitpunkt indexiert werden, sehen die Projektionen wie folgt aus:

  • Im Metallsektor (PK 111 und 209) erfolgt eine Indexierung zum 01/07/2022. Es wird eine Indexierung von 6,57 % erwartet;
  • Im Baugewerbe (PK 124) werden die Löhne alle drei Monate indexiert. Am 01.04.2022 stiegen die Löhne und Gehälter um knapp 3% ;
  • Im allgemeinen Sektor für Angestellte (PK 200) wurden die Löhne und Gehälter zum 01.01.2022 um 3,58% indexiert. Für 2023 wird eine Indexierung von 4,90 % erwartet.

Ein vorgewarnter Arbeitgeber ist in jedem Fall besser als zwei …

 

In Zeiten von Preissteigerungen ist es kein überflüssiger Luxus, seine gesamte Lohnpolitik auf den Prüfstand zu stellen. Natürlich können wir Ihnen dabei helfen!

BTW: BE 428.179.774
© Van Havermaet International 2022

Wir verwenden Cookies oder ähnliche Technologien (z. B. Pixel oder Social-Media-Plug-ins), um u. a. Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website so optimal wie möglich zu gestalten. Darüber hinaus möchten wir Analyse- und Marketing-Cookies verwenden, um Ihren Website-Besuch zu personalisieren, gezielte Werbung an Sie zu senden und uns einen besseren Einblick in Ihre Nutzung unserer Website zu verschaffen.

Sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies für ein optimales Website-Erlebnis verwenden, damit wir unsere Website verbessern und Sie mit Werbung überraschen können? Dann bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit „OK“. Gaat u ermee akkoord dat we cookies gebruiken voor een optimale websitebeleving, opdat wij onze website kunnen verbeteren en om u te kunnen verrassen met advertenties? Bevestig dan met "OK".

Möchten Sie hingegen spezifische Einstellungen für verschiedene Arten von Cookies vornehmen? Dann können Sie dies über unsere Cookie-Richtlinie tun. Wünschen Sie weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies oder darüber, wie man Cookies löscht? Lesen Sie dann unsere Cookie-Richtlinie.